Ihr Sachverständiger in der Region Bodensee und Schwarzwald-Baar!

In manchen Situationen hilft nur noch ein Sachverständiger weiter. Wenn Sie ein professionelles Gutachten vorlegen können, haben Sie bessere Chancen, Ihr Recht durchzusetzen.

Die Bezeichnung "Sachverständiger", "Gutachter" oder "Experte" sind gesetzlich nicht geschützt. Letzlich kann sich jede(r) so nennen. Umso wichtiger ist es, vor Beauftragung eines Gutachtens, die Qualifikation seines Sachverständigen kritisch zu hinterfragen.

Qualifizierte Sachverständige zeichnen sich durch besondere Sachkunde, Erfahrung, Objektivität, Unabhängigkeit, Professionalität und Vertrauenswürdigkeit aus.

 

Öffentlich bestellt und vereidigt....

 

Um das Gütesiegel der öffentlichen Bestellung zu erhalten, muss der Sachverständige sich einem aufwändigen Prüfverfahren unterziehen und seine besondere Qualifikation in seinem Fachgebiet nachweisen. Danach steht seine Arbeit unter ständiger Aufsicht der vom Staat beauftragten Bestellungskörperschaft. Das bedeutet, dass bereits öffentlich bestellte Sachverständige, diesen Status wieder verlieren können, wenn Ihre Qualifikation nicht mehr den aktuellen Anforderungen genügt. Öffentlich bestellte Sachverständige sind darauf vereidigt, unabhängig und unparteiisch zu handeln. Wer einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen beauftragt erhält durch das fachliche Urteil, Sicherheit für unternehmerische, gerichtliche und private Entscheidungen. Ein solches neutrales Gutachten stärkt zugleich den Ruf und die Position des Auftraggebers.

Hier finden Sie mich:

Sachverständigenbüro

Erich Renner

Rorgenwieser Str. 12
78576 Emmingen-Liptingen

Tel. 07465 91233

 

oder melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Renner